Netzteil-Bausatz

Für die Standard-Variante wird nur der Leistungstransistor R6 eingelötet, wie in den Produktfotos zu sehen ist. Zusätzlich muss der Lötjumper „SJ“ neben R17/R21/R18 geschlossen sein.

D13 ist versetzt gelötet, da diese vom Mikrocontroller angesteuert wird, auf dem noch keine funktionale Software läuft.

Bestückplan als PDF

AnzahlBezeichnungWert
2C1-22200u
1C34u7/6,3V
1C4100u/16V
4C5,C12-1410µF
6C6,C11,C16-190,1µF
3C7,C9-101n
1C82u2
1C15100u/50V
2CURRENT,VOLTAGE50k
5D1-4,D101N4004
4D5-6,D9,D131N4148
1D7TZMC3V6-GS08
1D830V
2D11-12TZMC5V6-GS08
1DCDC1TPS7B6950-Q1
1F110A
3FB1-3600R
1IC1TL064
1IC2N65HVD21A
1IC4Attiny817
1ISET100k
1KK1rot
1LED1red
1LED2green
1R1100k
1R2560R
1R31k8
1R42k2
2R5-60R15
1R74k7
1R83k6
8R9,R13,R15,R19-20,R22-2447k
1R114k7
1R1268k
1R14120k
3R16,R26-2710k
3R17-18,R2120k
1R25120R
2R28-29470R
1T1BD135
1VSET200k
1VSET_5V20k
1X16-pin
1X2691382010004
1X32x4pol